Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Mittelbau

mittelbau1751 wurde hier ein eingeschossiges Wachhaus für den Hofgarten errichtet. Da zusätzliche Unterrichtsräume und Unterkünfte für die 1902 in Veitshöchheim eingerichtete "Königliche Lehranstalt für Wein- und Gartenbau" benötigt wurden, baute man 1922 an dieser Stelle den sog. Mittelbau. Er verbindet das ehemalige Kavaliersgebäude (heute Rathaus) und die ehemaligen Ökonomiebereiche (heute Gaststätte).
Zurück zur Übersicht