Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Komfort bei der Nutzung zu bieten. Mit dem Surfen auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Unter den Einstellungen Ihres Browsers können Sie alle Cookies, die von dieser Website gesetzt wurden, von Ihrem Computer entfernen lassen.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Veitshöchheim

Haltestelle Kirchstraße und Schneckenhaus ab 8.12. wieder im Betrieb

2018-02-09 Logo ÖPNVLiebe Fahrgäste,

Sie haben es fast geschafft... Ab Samstag, 8.12. 2018 fahren die Buslinien des ÖPNV die Haltestellen Kirchplatz und Schneckenhaus wieder regulär an. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Verständnis für den - nicht ganz einfachen - Umleitungsverkehr während der Bauarbeiten in der Würzburger Strasse.

Stellenausschreibung: Elektrotechnische Fachkraft / Elektromeister (m/w/d) für die Kläranlage

Der Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“, mit den Mitgliedsgemeinden Margetshöchheim und Veitshöchheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) vielseitig einsetzbare(n) Elektrotechnische Fachkraft / Elektromeister (m/w/d) für seine Kläranlage in Veitshöchheim. Die dreistufige (mechanisch-biologisch-chemisch) Kläranlage ist für die Abwasserableitung und -reinigung beider Mitgliedsgemeinden verantwortlich. Der Zweckverband betreibt eine moderne Kläranlage mit einer Ausbaugröße von 26.000 Einwohnergleichwerten, eine zentrale Schlammbehandlung mit Blockheizkraftwerk sowie zehn Kanalbauwerke (Regenüberlaufbecken) und zwei Pumpwerke.

Weiterlesen...

Vollsperrung Fußweg Sandäcker

Wegen Baumaßnahmen im Baugebiet „Sandäcker“ ist eine Vollsperrung des Fußweges durch das Baugebiet „Sandäcker“ (Verbindungsweg von der Friedenstraße zur Ampelanlage WÜ 3 (Main-Center) in der Zeit von Montag, 26. November 2018, 08.00 Uhr bis längstens Freitag, 30. Juni 2019 notwendig.

Für Fußgänger und Radfahrer ist eine Umleitungsstrecke über den Fuß- und Radweg Günterslebener Straße - Geithainer Allee bis zur Ampelanlage WÜ 3 / Oberdürrbacher Straße (Main-Center) ausgeschildert. Für kurzzeitig auftretende Behinderungen bitten wir – auch im Namen der ausführenden Firma – um Verständnis.

Vermietung einer Gemeindewohung

Die Gemeinde Veitshöchheim vermietet ab 1.1.2019 folgende Wohnung:

Thüngersheimer Str. 19 im Dachgeschoss

3-Zimmersozialwohnung mit 58,13 qm.

Die monatliche Miete beträgt 291,81 € zuzüglich einer Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von 67,00 €, somit insgesamt 358,81 €. Es ist eine Mietkaution von 850,00 € zu hinterlegen.

Voraussetzung für die Vermietung ist ein entsprechender Wohnberechtigungsschein.

Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens 26.11.2018 schriftlich bei der Gemeinde Veitshöchheim zu bewerben. Mit der Wohnungsbewerbung sind eine Mieterselbstauskunft und der Wohnberechtigungsschein vorzulegen. Wir weisen darauf hin, dass Bewerber, die keine Mieterselbstauskunft bzw. keinen Wohnberechtigungsschein vorlegen, bei der Vergabe der Wohnung nur nachrangig berücksichtigt werden. Telefonische Auskunft erteilt Frau Heller, Tel. 0931/9802-727.

Kirchgang der Vereine

kirchgangam Sonntag, 4. November 2018
ab 8.30 Uhr
Herzliche Einladung des Bürgermeisters zum gemeinsamen Kirchgang der Vereine  mit anschließendem Frühschoppen
8.30 Uhr: Treffpunkt am Parkplatz an den Mainfrankensälen
anschließend Gottesdienst in der St. Vitus-Kirche
ab ca. 10.00 Uhr gemeinsamer Frühschoppen in den Mainfrankensälen